Island
MOMENTS TO BE REMEMBERED

Im Oktober 2017 habe ich mir einen Traum erfüllt und einen Landschaftsfotografie Workshop auf Island gebucht. Es ging 10 Tage durch den südlichen part der Insel. Gestartet sind wir in Reykjavik und bis zum Gletcher im Südwesten gefahren. Die Reisegruppenführer Radmila (Radmila Kerl Photography) und Florian (Vulkankultour) machten diese Rundreise zu etwas ganz Besonderem. Mein primäres Ziel war es, mein Auge für zukünftige Reisen zu schulen. Dieser Workshop war perfekt dafür. Nach einer erfolgreichen Hochzeitssaison, fand ich hier die richtige Balance zwischen Urlaub und lehrreichem Wissen über Islands geologischen Besonderheiten, sowie fotografischen Input über Linienführung, Filter und Langzeitbelichtungen. Meinen persönlichen Highlights werden definitiv die Nordlichter, das Hochland und der Gletscher bleiben. Es ist unglaublich wie gegensätzlich die Natur und wieviele unterschiedliche Naturschauspiele auf dieser Insel vorzufinden sind. Ich bin so dankbar für diese einzigartige Reise!

Rejkjavik – Selfoss – Landmannalaugar – Vik – Kirkjubærklaustur – Jökulsárlón

In October a dream became true – I finally managed to go to Iceland and attended a landscape photography workshop. It was a guided 10 days trip through the southern region from Reykjavik to the Glacier Lagoon in the Southwest of Iceland. The tour guides Radmila (Radmila Kerl Photography) and Florian (Vulkankultour) made the trip exciting and memorable. My aim was to improve my landscape photography skills for later travels and to treat myself after a successful wedding season. This workshop was perfect! Just the right amount of geological and photographic input- it still felt like a holiday.

 

Rejkjavik – Selfoss – Landmannalaugar – Vik – Kirkjubærklaustur – Jökulsárlón
SHARE
COMMENTS